Login

Passwort vergessen?

Kostenloses Desinfektionsmittel für unsere Vereine

28.05.2020 

3.888 Flaschen im Sport. Das beschreibt die Menge an Desinfektionsmittel, die uns das Warburger Unternehmen Brauns-Heitmann zum Selbstkostenpreis überlassen hat und die wir gerne an unsere angeschlossenen Sportvereine in Kürze kostenlos verteilen werden. Die Lage auf dem Desinfektionsmittelmarkt ist nach wie vor angespannt und die Preisstruktur hat ein Maß erreicht, welches von unseren Sportvereinen nur teilweise geleistet werden kann. Daher kam unserem Geschäftsführer die Idee mit der Firma Brauns-Heitmann Kontakt aufzunehmen, um zumindest eine kleine Hilfe zur Umsetzung der Hygienevorschriften zu gewährleisten. Innerhalb kürzester Zeit hat das Warburger Unternehmen reagiert und uns eine entsprechend große Menge überlassen. Gefördert wurde diese Anschaffung mit Projektfördermitteln des Kreises Höxter. Vielen Dank.


Auf dem Bild sehen Sie von links nach rechts: Gerd Thöne, stellv. Vorsitzender KSB Höxter e.V. | Andreas Schafmeister, Werksleiter Brauns-Heitmann, Stefan Kremin, Geschäftsführer Brauns-Heitmann | Matthias Kämpfer, Fachbereichsleiter Öffentliche Sicherheit und Straßenverkehr des Kreis Höxter | Helmut Kokenbrink, Geschäftsführer Brauns-Heitmann | Reiner Stuhldreyer, 1. Vorsitzender KSB Höxter).

Die Verteilung in den Städten Borgentreich, Höxter und Warburg wird über den jeweiligen Stadtsportverband realisiert. Diese werden in Kürze Kontakt mit den Vereinen vor Ort aufnehmen.
In den anderen sieben Städten sind folgende Ausgabetermine beabsichtigt:

(Die genauen Orte, Uhrzeiten und das Abholverfahren werden an die uns benannten Ansprechpartner der Vereine per E-Mail gesendet)

Bad Driburg Dienstag, 2.6.20
Beverungen Donnerstag, 4.6.20
Brakel Mittwoch, 3.6.20
Marienmünster Montag, 15.6.20
Nieheim und Steinheim Donnerstag, 4.6.20
Willebadessen Mittwoch, 3.6.20