Login

Passwort vergessen?

Quartiersentwicklung

„Bewegung, Spiel und Sport können wesentlich zur Lebensqualität und zur Gesundheit beitragen. Das ist eigentlich bekannt, das kann jeder und jede erleben und das wurde auch durch diverse Studien wissenschaftlich bestätigt.
Gezielte Bewegungsprogramme eignen sich nicht nur zur Prävention und Rehabilitation, sondern sie vermögen sogar Krankheitsverläufe günstig zu beeinflussen. Zur Aktivierung von Menschen in allen Lebensphasen und besonders der Älteren und Hochaltrigen hat der Landessportbund Nordrhein-Westfalen mit der Landesregierung das Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ vereinbart.

Durch Beratungen, Qualifizierungen und Projektförderungen werden Sportvereine unterstützt, die entsprechende Angebote realisieren möchten. Zusammen mit der Freien Wohlfahrtspflege und den Seniorenvertretungen werden vielfältige Bewegungsangebote für ältere Menschen im Quartier geschaffen.

Lokale Kooperationen von Sportvereinen und anderen interessierten Institutionen zur Förderung körperlicher Betätigung der (nicht nur älteren) Menschen im Quartier können von Seiten des Landessportbunds und des Kreissportbundes Höxter durch eine einmalige Anschubfinanzierung unterstützt werden.“

Auf der Internetseite der vom Ministerium für Gesundheit, Empanzipation, Pflege und Alter (MGEPA) geförterten altengerechten Quartiere www.aq-nrw.de kann man sich einen Überblick verschaffen, was schon angeboten wird und sich Idden auch für sein Quartier holen.

Am Montag 19.09.2016 fand ein Workshop zu dem Thema "Bewegt ÄLTER werden im Quartier" in Steinheim an. Hier finden Sie die Bilddokumentation des Workshops.