Login

Passwort vergessen?

Prävention SPORT PRO GESUNDHEIT

Sportvereine haben die Möglichkeit für standardisierte, gesundheitsorientierte Sportkurse das DOSB-Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT zu beantragen. Dieses ist das Premiumprodukt des Vereinssports in der Gesundheitsförderung und Prävention. Das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT wird über die DOSB-Serviceplattform beantragt.

In der DOSB-Serviceplattform stehen eine Vielzahl an Master- und Standardisierten Programmen zur Verfügung, die überwiegend mit dem Siegel „Deutscher Standard Prävention“ der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) ausgezeichnet sind. Diese Kurse erfüllen somit die Voraussetzungen der Bezuschussungsfähigkeit von Präventionskursen in Sportvereinen durch die gesetzlichen Krankenkassen. Eine aufwendige Ausarbeitung und Zertifizierung von eigenen Kurskonzepten entfällt somit für Sportvereine. Die DOSB-Masterprogramme bieten zudem den Vorteil der Individualisierbarkeit.

Alle Infos rund um die Plattform und das Antragverfahren zur Zertifizierung von SPORT PRO GESUNDHEIT Angeboten finden Sie im Vereins-, Informations-, Beratungs- und Schulungssystem (VIBSS) des LSB NRW.

Gerne berät und informiert Sie unsere Fachkraft für "Bewegt GESUND bleiben in NRW!", Arne Tegtmeyer, auch telefonisch unter 05271 921 902.

Ihre Ansprechpartner

Arne Tegtmeyer
a.tegtmeyer@ksb-hoexter.de

Dienstag bis Freitag
9.00 Uhr bis 14.30 Uhr