Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen

kostenlose Anmeldung für Samstag, 27.08.2022 von 14-18 Uhr in Borgentreich

Jede Frau kann lernen selbst für ihre Sicherheit einzutreten und in beängistgenden und bedrohlichen Situationen handlungsfähig zu bleiben Gewaltprävention bedeutet grenzüberschreitende Situationen jeglicher Art frühzeitig zu erkennen und ihnen sofort und angemessen zu begegnen. Aus der Opferrolle aussteigen ist das Ziel!

Inhalte dieses Kurses werden sein:

  • Das innere Warnsystem stärken
  • Gewaltsituationen frühzeitig erkennen
  • Körpersprache und Stimme wirkungsvoll einsetzen, um bedrohliche Situationen sofort zu stoppen
  • Einfache, wirkungsvolle Selbstverteidigungstechniken

Anmeldung

Kostenlose Teilnahme. Anmeldung ab 18 Jahren. Termin: Samstag, 27.08.2022 von 14-18 Uhr in Malteser Betreuung Borgentreich, Am Maihof 1, 34414 Borgentreich (auf dem Gelände der alten Desenberg Kaserne).

Begrenzte Teilnehmerinnenzahl. Gefördert durch das Programm "Integration durch Sport" des DOSB und des Bundesministerium des Innern und für Heimat.