Junges Ehrenamt

Die Sportjugend im Kreissportbund Höxter möchte jungen Menschen die Möglichkeit bieten, sich in unterschiedlichen Angeboten weiterzuentwickeln, einzubringen und daran zu partizipieren.

Wir bieten jungen Menschen an, sich in vielfältigen Formaten fachlich fortzubilden und persönlich weiterzuentwickeln. Lehrgänge, wie z.B. die Sporthelferausbildung ermöglichen den leichten Einstieg in das sportliche Qualifizierungsssystem. Ob als Leader*in in einem J-Team vorweggehen oder als Sporthelfer*in Verantwortung zu übernehmen, das Junge Ehrenamt ist ein zentraler Baustein unserer Arbeit.

 

Ein J-TEAM ist der Zusammenschluss von mindestens vier jungen Menschen im Alter von 13 bis 26 Jahren, die sich ehrenamtlich im und für den Sport engagieren.

Es bietet jungen Menschen die Möglichkeit sich auszuprobieren, Projekte zu managen und Teil einer Gemeinschaft zu sein.

Das „J“ steht dabei für „Jugend“, „Junior“, „Jugendwarte“. J-TEAMs gibt es sowohl in Vereinen als auch bei Bünden und Fachverbänden. Sie sind im Idealfall in der Jugendordnung verankert.

Ihr seid in eurem Verein mindestens vier Jugendliche im Alter von 13-26 Jahren und engagiert euch ehrenamtlich bzw. habt Lust dies zu tun? Ihr möchtet eure eigenen Ideen einbringen und umsetzen? Und das alles zeitlich flexibel? Dann gründet ein J-TEAM!

Meldet Euch bei uns! Wir unterstützen Euch!

Ansprechpartnerin

Britta Kukuk

Kinder- und Jugendverbandsarbeit