Die Programme

Der Kreissportbund Höxter setzt die Programme Bewegt ÄLTER werden in NRW! und Bewegt GESUND bleiben in NRW! des Landessportbundes NRW um.

Unsere Bevölkerung wird älter. Jeder Vierte in Deutschland ist bereits über 60 Jahre alt. In NRW sind es über 3,5 Millionen Menschen.

Mit diesem Programm verfolgt der Kreissportbund Höxter das Ziel, mehr Bewegung und Sport für alle Erwachsenen zu fördern und speziell auf die älter werdende Generation zugeschnittene Bewegungsangebote auszubauen.

Gemeinsam mit unseren Sportvereinen entwickelt der KSB Höxter spezielle Sport- und Bewegungsangebote, die zu einem aktiven und gesunden Leben bis ins hohe Alter beitragen können. 

Mit diesem Programm will der Kreissportbund Höxter die vorhandenen Angebote und Strukturen zur Gesundheitsförderung und in der Prävention sowie Rehabilitation weiterentwickeln, um die Lebensqualität und Gesundheit der Bevölkerung in NRW zu erhalten und zu verbessern.

Ein bewegungsarmer Alltag prägt das Leben vieler Erwachsener. Oftmals kommen das inaktive bzw. einseitig belastende Berufsleben, Immobilität im Alter oder auch fehlende Informationen über stadtteilnahe Bewegungsmöglichkeiten dazu.

Dabei ist gerade eine lebenslange, regelmäßige Bewegung sehr zu empfehlen. Jeder kann schon selbst Einiges dazu beitragen, Erkrankungen des Herz-Kreislaus-Systems und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates durch ein aktives Leben vorzubeugen (Präventions- und Breitensport) sowie nach einer Verletzung oder Krankheit schnell wieder auf die Beine zu kommen (Rehasport). Wir beraten unsere Sportvereine bei der Einführung von neuen Gesundheitssangeboten.

Arne Tegtmeyer

Fachkraft Integration durch Sport / Breiten- und Gesundheitssport