Bärenstark im Kreis Höxter

Das Selbstbehauptungsprogramm „Bärenstark im Kreis Höxter“ ist ein Angebot für Vorschulkinder in Kitas, das die Kinder „bärenstark“ macht.
Wir übernehmen die Koordination des Programmes und kooperieren bei der Umsetzung der Kurse mit verschiedenen Sportvereinen aus dem Kreis Höxter. Die Leitung der Kurse übernehmen ausgebildete Übungsleiter*innen, die zusätzlich von uns auf das Konzept geschult werden.

Das Programm findet innerhalb von vier Wochen einmal pro Woche für 60 Minuten in der Kita statt. Neben den motorischen Fähigkeiten werden emotionale, kognitive sowie soziale Aspekte gefördert. Mit dem Programm möchten wir einen Impuls setzen, die Kinder in der Übergangsphase von Kita zur Grundschule auch nachhaltig für Bewegung, Spiel und Sport im Sportverein motivieren und für ein gesundes Aufwachsen stärken.

Dieses ist insbesondere durch eine Mitwirkung der (Kampf-) Sportvereine, die sich möglichst in räumlicher Nähe zu den Kitas befinden, möglich. Der Verein kann im Anschluss an „Bärenstark im Kreis Höxter“ der Kita, den Kindern und deren Eltern ein individuelles Folgeangebot, wie ein Schnuppertraining, unterbreiten.

 

Die Kinder lernen und erfahren:

  • Was Respekt und Fairplay bedeutet
  • Wie es ist mal zu gewinnen und mal zu verlieren
  • Dass sie sich selbst vertrauen können
  • Wie sich Hilfsbereitschaft anfühlt
  • Was es bedeutet mutig zu sein
  • Was passiert, wenn sie laut „Stopp“ rufen
  • Rücksicht auf andere Kinder zu nehmen
  • Miteinander zu kämpfen und Kräfte zu messen

Kindertageseinrichtungen im Kreis Höxter können den Kurs "Bärenstark im Kreis Höxter" bei uns buchen.

In einer Gruppe können 8 bis 10 Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren teilnehmen. Für die Durchführung in der Kita ist ein Bewegungsraum von min. 30m² erforderlich. Zusätzlich begleitet ein*e Erzieher*in den Kurs.

Die Kosten für die Kita betragen pro Gruppe 200,00 €, für zwei Gruppen 300,00 € und für drei Gruppen 400,00 €.

Das Programm "Bärenstark" wurde im Jahr 2013 vom Sportbund Bielefeld entwickelt und wird dort seitdem erfolgreich mit diversen Sportvereinen umgesetzt.

Wir haben dieses Programm nach Höxter geholt, um die Kinder in der Übergangsphase von Kita zur Grundschule in ihren Kompetenzen zu stärken und über den Kurs hinaus, für weitere Bewegungsangebote in dem kooperierenden Sportverein zu gewinnen. 

Das Programm steht ganz im Zeichen einer großen Vernetzung:

Kitas/Familienzentren – Sportjugend - (Kampf-)sportvereine

Interessierte Sportvereine führen in Kooperation mit uns den Bärenstark Kurs in der jeweiligen Kita durch. Die jeweiligen Übungsleiter*innen werden im Vorfeld auf das Konzept von uns geschult. Die finanzielle Abwicklung mit der Kita wird ebenfalls von uns übernommen.